Rechtsgebiete unter die Lupe genommen

Rechtsgebiete unter die Lupe genommen

Recht kann berührt viele Aspekte unseres Lebens, doch die meisten Menschen leben in England und Wales haben wenig Verständnis des Rechtssystems, die in diesen beiden Ländern tätig ist. Für viele kommt ihr Haupt Bewusstsein von Zeitungsartikeln mit Schlagzeilen wie Mörder lebenslänglich inhaftiert, Einbrecher erwischt, junge Straftäter geht frei. Diese Art der Überschrift erscheint so häufig, dass es nicht, die überraschend ist wenn Gesetz genannt wird, denken viele Menschen nur das Strafrecht und der Gerichte, die sich mit dieser Art von Fällen. In Wirklichkeit das Gesetz umfasst eine enorme Palette von Situationen und das Rechtssystem in England und Wales hat eine Vielzahl von Gerichten und Methoden für den Umgang mit verschiedenen Arten von Fällen.

Internationalen & innerstaatliches Recht

Internationales Recht befasst sich mit Streitigkeiten zwischen den Nationen; ein großer Teil dieses Gesetz stammt aus Verträgen, die von den Regierungen der Länder vereinbart wurden.

Nationales Recht ist das Recht, die innerhalb eines Landes gilt: jedes Land wird seinem nationale Recht haben und es gibt oft große Unterschiede zwischen den Gesetzen der einzelnen Länder. Dies kann durch die Tatsache gezeigt werden, dass Schottland hat seinen eigenen Recht und Rechtssystem das Gesetz ganz voneinander getrennt sind und Rechtssystem, die in England und Wales betreibt. Für Beispiele, während schwere strafrechtliche Fälle sind müde meine Jury in beiden Systemen, die schottische Jury hat 15 Mitglieder und die Entscheidung kann mit einfacher Mehrheit über 8-7. Im Gegensatz dazu müssen die Jury in England und Wales 12 Mitglieder hat, mindestens 10 davon auf die Entscheidung zustimmen.

Öffentlichen und privaten Rechts

In nationales Recht ist in der Regel eine klare Unterscheidung zwischen öffentlichen und privaten Rechts. Öffentlichen Rechts umfasst den Zustand der Regierung in irgendeiner Weise, während privatrechtlichen Streitigkeiten zwischen Privatpersonen oder Unternehmen geht. Sowohl im öffentlichen als auch im Privatrecht können in verschiedene Kategorien unterteilt werden.

Gesellschaftsrecht

Gesellschaftsrecht in der Geschäftswelt Münchens ist sehr wichtig: Es regelt, wie eine Gesellschaft gegründet werden sollte, legt formale Regeln für die Ausführung von Unternehmen und befasst sich mit den rechten und Pflichten der Aktionäre und Direktoren. Arbeitsrecht behandelt alle Aspekte der Beschäftigung aus der ursprünglichen Formation eines Vertrages der Beschäftigung auf Redundanz oder ungerechtfertigter Entlassung. Neben diesen Bereichen des Privatrechts gibt es auch Gesetze in Bezug auf Land, Urheberrecht und Patente, marine Law und viele andere Themen, so dass erkennbar ist, dass Zivilrecht eine Vielzahl von Situationen umfasst. Speziell in der Landeshauptstadt Bayerns – München ist das Gesellschaftsrecht sehr wichtig. Wen wundert es da, dass dass GEsellschaftsrecht in München ein sehr interessantes Thema ist. Mehr zum Gesellschaftsrecht in München.

Beschäftigung

Wie jedes Unternehmen werden Mitarbeiter benötigt, um das Geschäft aufrecht zu halten. Aber was passiert, wenn diese bekommt hässlich und Beendigung von Verträgen kommen ins Bild? Dies ist ein Bereich im Gesetz, wo alternative Verfahren zur Streitbeilegung in Form von ACAS (Advisory Schlichtungs- und Schiedsstelle) lang verwendet worden. Wenn alle Ansprüche an ein Arbeitsgericht eingereicht, wird eine Kopie dieser Anspruch an ACAS gesendet, dann wenden Sie sich an den beiden Beteiligten und zu versuchen, den Streitfall ohne die Notwendigkeit für die Angelegenheit zu einem Gericht gehen bieten. ACAS hat speziell Vermittlung Offiziere ausgebildet, die viel Erfahrung in der Beschäftigung Streitigkeiten haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *